Alpinquartett

Legenden-
quartett

Seilbahnquartett

Die Hütten sind besucht, die Gipfel bestiegen, die Seen erkundet - die Gelenke schmerzen, die Füsse brennen, die Muskeln sind übersäuert. In einem solchen Moment lässt man sich gerne an einem "dünnen Faden" hoch über dem Abgrund gondelnd nach unten tragen. Viele in unserem Spiel vorgestellte Bahnen sind nichts für schwache Nerven und gleichen fast einer Mutprobe. Viel besser als ein Besuch im Europapark bieten sie als Teil einer Wanderung Kindern einen coolen Kick und Erwachsenen eine willkommene Verschnaufpause. Das Seilbahnquartett fasst 32 Kleinseilbahnen aus dem gesamten Schweizer Alpenraum zum Spiel zusammen. Lassen Sie sich von der besonderen Auswahl inspirieren und gönnen Sie sich schon bald ein luftiges Vergnügen - wer weiss wie lange diese gleichermassen kuriosen wie atemberaubenden Bähnchen noch ruckeln und zuckeln.

Das Seilbahnquartett umfasst 33 Blatt, davon sind 32 Bildkarten, mit jeweils einem exklusiven Bildmotiv sowie den wesentlichen Kennzahlen der abgebildeten Objekte. Die 33. Karte enthält vorder- und rückseitig die Spielanleitung und eine kurze Legende zu den Kennzahlen. Der Kartenstapel ist eingefasst in eine schmuck gestaltete Spielkartonbox, die einen gut geschützten Transport ermöglicht. Karten aus Spielkartenkarton 300gr/m2, beidseitig lackiert, Blattformat 62 mm x 100 mm.